Rettungstransportwagen (RTW)Rettungstransportwagen (RTW)

Rettungstransportwagen (RTW)

 

Rettungstransportwagen (RTW) sind speziell umbebaute Fahrzeuge für den Einsatz im Rettungsdienst. Die RTW des DRK Diepholz sind von Mercedes mit dem Kofferaufbau von HospiMobil aus Aurich, Gemäß der DIN 1789 werden die RTW gebaut und ausgestattet. Das DRK im Landkreis Diepholz verfügt über 14 RTW, verteilt auf den Standorten: Weyhe, Bassum, Syke, Sulingen, Rehden, Diepholz und Hüde. Eingesetzt werden die RTW für den Regelrettungsdienst im Landkreis Diepholz sowie für den erweiterten Rettungsdienst ( z.B. Massenanfall von Verletzten).

 

 

Ausstattung

     
  • Notfallkoffer Erwachsene
  • Defibrilator Corpuls C3
 
     
  • Notfallkoffer Kind
  • Vakuummatratze
 
     
  • Sauerstofftasche (Oxybag)
  • Schaufeltrage
 
     
  • Traumatasche
  • Beatmunggerät Medumat Standard / Standard 2
 
     
  • Div. medizinisches Verbrauchsmaterial
  • Div. Notfallmedikamente
 
     
  • Absaugpumpe Accuvac Basic
  • Ferno Tragestuhl + Stryker fahrtrage
 

 

zum Anfang