kita_teaser.jpg
Krippe Rehden "Purzelzwerge"Krippe Rehden "Purzelzwerge"

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. Krippe Rehden "Purzelzwerge"

Krippe Rehden "Purzelzwerge"

DRK Krippe Rehden "Purzelzwerge"

Leitung Sahra Voß
Niedersachsenstr. 5a
49453 Rehden

Telefon: 05446 – 9029728
E-Mail: krippe-rehden(at)drk-diepholz.de

Mit allen Sinnen die Welt erleben

In unserer Krippe werden Kinder im Alter von 1-3 Jahren begleitet und unterstützt sich selbst zu entfalten und zu wachsen. Unsere Krippe ist angegliedert an die Kita „Purzelbaum“ in Rehden, so dass ein Übergang in den Kindergarten sanft und individuell gestaltet werden kann.

Uns ist es besonders wichtig, die Kleinsten dabei zu unterstützen gut und sicher in der Krippe anzukommen, um hier dann in ihrem eigenen Tempo zu wachsen und mit allen Sinnen sich und ihre Umwelt entdecken zu können. Besonders wichtig ist uns dabei eine vertrauensvolle und respektvolle Zusammenarbeit mit den Eltern. Wir unterstützen und begleiten alle Kinder auf ihrem Weg, sich und ihre Stärken und Bedürfnisse zu erkennen.

Die besondere Grundlage für unsere Arbeit ist allen Kindern mit viel Wertschätzung, Individualität, Mitbestimmung und Offenheit gegenüber zu stehen. Außerdem sind der Orientierungs- und Bildungsplan des Landes Niedersachsen, sowie das Qualitäts-Management-System und die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes, die weitere Grundlage unserer Arbeit.

„ Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich!“
Konfuzius

In unserer Mäusegruppe bieten wir das Platz-Sharing an, das bedeutet, dass auch nur 3 oder 4 Betreuungstage in Anspruch genommen werden können.

In der Kükengruppe bieten wir bei Bedarf Einzelintegration an.

Die Betreuungszeiten

Mäusegruppe
08.00 – 12.00 / 14.00 Uhr mit Mittagessen (Platz-Sharing-Gruppe)

Kükengruppe
08.00 – 12.00 / 14.00 Uhr mit Mittagessen (Einzelintegration)

Sonderöffnungszeiten

Unsere Krippe bietet gruppenübergreifend einen Früh- und Spätdienst an. Der Frühdienst findet von 07.00 – 08.00 Uhr statt und der Spätdienst in der Zeit von 14.00 – 15.00 Uhr. 

Mitarbeiter

  • Leitung
  • Erzieher/innen
  • Sozialassistent/innen
  • Fachkräfte für Kleinstkindpädagogik
  • Küchenkraft
  • Hausmeister

Aufnahme

Im Januar findet das Aufnahmeverfahren für das kommende Krippenjahr statt. Hierfür werden Termine zum Anmeldegespräch vereinbart und durchgeführt und die Anmeldeunterlagen werden bei uns bis zum 31.01. abgegeben.

Danach folgt eine Sichtung der Unterlagen und hausinterne Gruppenlisten werden erstellt, damit im Anschluss ein Abgleich der Anmeldungen mit der Kommune und dem freien Träger stattfinden kann.

Darauffolgend bekommen die Eltern dann die schriftlichen Zusagen. Die Mitarbeiter vereinbaren danach Aufnahmegespräche mit den Eltern, um sich dort schon einmal kennen zu lernen und um Fragen rund um die Eingewöhnung und den Krippenalltag zu klären.

Schließungstage

Osterferien: 4 Tage
Sommerferien: 15 Tage
Weihnachtsferien: 4-6 Tage.

Zusätzliche Schließungstage sind Brückentage und Fortbildungstage im laufenden Krippen-Jahr.

Anmeldung

Für die Anmeldung Ihres Kindes reichen Sie bitte das folgende Formular ausgefüllt und unterschrieben in unserer Krippe ein.