kita_teaser.jpg
KiTa Bahrenborstel "Bauwald"KiTa Bahrenborstel "Bauwald"

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. KiTa Bahrenborstel "Bauwald"

KiTa Bahrenborstel "Bauwald"

DRK Kindertagesstätte Bahrenborstel "Bauwald"

Leitung Silke Bornkamp
Holzhausen 5
27245 Bahrenborstel

Mobil: 0160 / 97067675
kita-bauwald(at)drk-diepholz.de

Natur ist die einfachste und erfolgreichste frühkindliche Bildungseinrichtung

… wir wollen aufgeschlossen und neugierig zu „Waldgestaltern“ werden und den ganzen Vormittag in und mit der Natur spielen, experimentieren, lachen, lernen und an ihr wachsen …

 
Unsere Einrichtung stellt sich vor

Der Bauwald „Alte Schule“ befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Dorfgemeinschaftshaus in Bahrenborstel im Ortsteil Holzhausen.

Betreut werden von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 13:00 Uhr bis zu 15 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren - inklusive Mittagessen.

Ein freundlich gemütlicher Bauwagen dient als Treffpunkt, Unterstand sowie als Aufwärmzone oder als vorübergehende Schutzhütte gegen verschiedene Witterrungsausschläge. Des Weiteren stellten die Gemeinde Holzhausen und die Samtgemeinde das Dorfgemeinschaftshaus als Schutzraum und Mittagsmensa zur Verfügung.

 
Was der Bauwald unter Anderem bietet:
  • Wahrnehmung mit allen Sinnen ohne Reizüberflutung
  • Platz zum Träumen, für Phantasie und für Gefühle
  • Psychomotorische Förderung im Bereich der Grob- und Feinmotorik sowie Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Körperlichkeit
  • Erleben von Selbstwirksamkeit
  • Kreativer Umgang mit unterschiedlichsten Naturmaterialien daraus resultierende unerschöpfliche Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken und Lernen.
  • Unterstützung der Gesundheit – Stärkung des Immunsystems
  • Wertschätzung der Natur durch unmittelbare und sinnliche Erfahrungen
  • Leben im Kreislauf der Natur
  • Unmittelbares Erleben statt Projektionen aus zweiter Hand
  • Ganzheitliche Entwicklung

Mitarbeiter

  • Erzieher/innen
  • Vertretung
  • Hauswirtschaftskraft

Aufnahme

  • Zum Anfang des Jahres werden die Anmeldezeiten in der Presse bekanntgegeben. Anmeldungen nehmen wir dann jederzeit entgegen.
  • Bei Interesse vereinbaren wir einen Termin für das Anmeldegespräch und informieren über alle organisatorischen Abläufe des Anmeldeverfahrens und die Aufnahme eines Kindes.
  • Wir legen großen Wert auf eine mit den Eltern gemeinsam geplante Eingewöhnungszeit.

Schließungstage

In den Sommerferien haben wir 18 Tage und in den Weihnachtsferien bis zu 5 Tagen geschlossen. In allen anderen Ferienzeiten haben wir regulär geöffnet. Zusätzliche Schließungstage sind Brückentage und Fortbildungstage im laufenden Kitajahr.