kita_teaser.jpg
KiTa Holzhausen "Bauwald"KiTa Holzhausen "Bauwald"

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. KiTa Holzhausen "Bauwald"

DRK Kindertagesstätte "Bauwald" Holzhausen

DRK Kindertagesstätte "Bauwald" Holzhausen

Leitung Silke Bornkamp
Holzhausen 5
27245 Bahrenborstel

Mobil: 0160 / 97067675
kita-bauwald(at)drk-diepholz.de

Natur ist die einfachste und erfolgreichste frühkindliche Bildungseinrichtung

... wir wollen aufgeschlossen und neugierig zu "Waldentdeckern" werden und den ganzen Vormittag in und mit der Natur spielen, experimentieren, lachen, lernen und an ihr wachsen.

Die Kita „Bauwald“ ist eine waldpädagogische Einrichtung und befindet sich in einem Waldstück in Holzhausen/Bahrenborstel in unmittelbarer Nähe zum Dorfgemeinschaftshaus.

Die Einrichtung bietet 15 Plätze für Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt. Der Wald ermöglicht eine große, bespielbare Fläche mit anregenden Materialien aus der Natur und wird ergänzt durch einen Bauwagen mit diversen Spiel- und Lernmaterialien wie Bilderbüchern, Spielen, Experimentierutensilien. Im Wald folgt der Tag einem geregelten Ablauf und endet mit dem gemeinsamen Mittagessen im Dorfgemeinschaftshaus. Der Fokus der pädagogischen Arbeit liegt auf einem wertschätzenden Umgang untereinander und mit der Natur. Grundlage unserer Arbeit ist der Niedersächsische Bildungs- und Orientierungsplan, sowie die Gundsätze und das Qualitätsmanagementsystem des Deutschen Roten Kreuzes. Die individuelle Entwicklung der Kinder wird in Form von Portfolios und Lerngeschichten dokumentieren und als Grundlage für eine weitreichende Förderung mit angepassten Bildungs- und Lernangebote genutzt. Um eine gute Kooperation zu gewährleisten, sind wir mit den Eltern und Angehörigen, der Grundschule und Samtgemeinde Kirchdorf sowie den Kitas des DRK und weiteren Vereinen und Einrichtungen der Region eng vernetzt.

 
Die Waldkita bietet:
  • Wahrnehmung mit allen Sinnen ohne Reizüberflutung
  • Platz zum Träumen, für Phantasie und für Gefühle
  • Psychomotorische Förderung im Bereich der Grob- und Feinmotorik sowie Möglichkeiten und Grenzen der eigenen Körperlichkeit
  • Erleben von Selbstwirksamkeit
  • Kreativer Umgang mit unterschiedlichsten Naturmaterialien und daraus resultierende unerschöpfliche Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken und Lernen
  • Unterstützung der Gesundheit – Stärkung des Immunsystems
  • Wertschätzung der Natur durch unmittelbare und sinnliche Erfahrungen
  • Leben im Kreislauf der Natur
  • Unmittelbares Erleben statt Projektionen aus zweiter Hand
  • Ganzheitliche Entwicklung

Angebot

Waldgruppe (15 Plätze): Betreuungszeit von 8:00 - 13:00 Uhr inklusive Mittagessen

Sonderöffnungszeiten

Ab Sommer von 13:00 – 14:00 Uhr.

Mitarbeitende

  • Erzieherin mit integrativer Zusatzqualifikation
  • Kindheitspädagogin
  • Vertretungskraft
  • Hauswirtschaftskraft

Aufnahme

Anmeldungen für einen Kita-Platz in unserer Einrichtung nehmen wir jederzeit entgegen. Bei Interesse laden wir zu einem Anmeldegespräch ein, um alle relevanten Informationen bezüglich des Anmeldungs- und Aufnahmeprozesses zu besprechen. Es gibt Gelegenheit, die Einrichtung vorab bei einem Besuch kennenzulernen und wir planen dann eine gemeinsame Eingewöhnungszeit mit einer Bezugsperson des Kindes.

Schließungstage

Die Schließungstage belaufen sich auf die vier Tage vor Ostern, 15 Tage in den Sommerferien und bis zu sechs Tage um Weihnachten und Neujahr. In allen anderen Ferienzeiten haben wir regulär geöffnet. Zusätzliche Schließungstage sind Brückentage und Fortbildungstage im laufenden Kitajahr.

Anmeldung

Für die Anmeldung Ihres Kindes reichen Sie bitte das folgende Formular ausgefüllt und unterschrieben in unserer KiTa ein.