seniorenheim_teaser.jpg
Seniorenheim Bruchhausen-VilsenSeniorenheim Bruchhausen-Vilsen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Seniorenheime
  3. Seniorenheim Bruchhausen-Vilsen

Seniorenheim Bruchhausen-Vilsen

DRK Seniorenheim „Haus an der Bergstraße“ in Bruchhausen Vilsen

Bergstr. 9a
27305 Bruchhausen - Vilsen

Heimleitung Petra Weibel
Telefon: 04252/91133-510
Petra.Weibel(at)drk-diepholz.de

Pflegedienstleitung Tina Bochmann
Telefon: 04252/91133-515
Tina.Bochmann(at)drk-diepholz.de

Leitung Sozialer Dienst Petra Kupillas
Telefon: 04252/91133-526
SD(at)drk-diepholz.de

Leitung Hauswirtschaft Monika Mangels
Telefon: 04252/91133-516
Monika.Mangels(at)drk-diepholz.de

Verwaltung Christa Mann
Telefon: 04252/91133-500
Christa.Mann(at)drk-diepholz.de

Verwaltung Barbara Plate
Telefon: 04252/16887-502
Stefanie.Behrens(at)drk-diepholz.de

Hausmeister Horst Sudmann
Telefon: 04252/91133-517
Horst.Sudmann(at)drk-diepholz.de

Gemeinschaft in der Nähe zur Natur

Unser Seniorenheim liegt am Ortseingang vom schönen Luftkurort Bruchhausen Vilsen, von der B6 aus. Der historische Ortskern und das Vilser Holz sind zu Fuß sehr gut zu erreichen. Das Haus verfügt über 10 Doppel- und 48 Einzelzimmer. Die Atmosphäre in den Räumen ist behaglich. Unsere Bewohner können selbstverständlich ihre Zimmer nach ihrem Geschmack einrichten. Außerdem besteht die Möglichkeit, eigene Haustiere mitzubringen.

Für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung bieten wir ein vielfältiges Beschäftigungsangebot, so zum Beispiel  gemeinsames Kochen, Musikalische Darbietungen, Tanztee, Sitzgymnastik, Gesellschaftsspiele, Einkauftouren mit unserem eigenen Bus, Gottesdienste und vieles mehr. Ein besonderes Erlebnis ist der jährliche einwöchige Urlaub mit der DRK Tagespflege Kirchdorf.

Es gibt regelmäßige Arztbesuche. In unserem Haus gilt das Hausarztprinzip. Angeboten werden weiterhin medizinische Fußpflege, Krankengymnastik, Friseur. Einfühlsam und umsichtig leistet der soziale Dienst unserer Einrichtung Hilfe in Krisensituationen und bei der Sterbebegleitung.

Unsere Einrichtung verfügt über einen eigenen Kiosk, wo unsere Bewohner täglich ihre Einkäufe erledigen können, damit ihre Selbstständigkeit so lange wie möglich erhalten bleibt.

Unsere praktische Pflegetätigkeit basiert auf dem weltweit anerkannten Pflegemodell von Monika Krohwinkel auf der Grundlage von Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens (AEDL). Monika Krohwinkel sieht den Menschen in seiner Individualität und Ganzheit von Körper, Seele, Geist und Geschichte.

Ob Fachpersonal, Assistenz- und Helferkräfte oder Ehrenamtliche – sie alle verbindet  die Liebe zum Beruf, Respekt vor unseren Bewohnern und Begeisterung für das Seniorenheim „Haus an der Bergstraße“, wo Lebensabend und Lebensqualität kein Widerspruch sind. Viele unserer Mitarbeiter halten unserer Einrichtung die Treue und können auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Auf einen Blick

Einrichtung

  • 10 Doppelzimmer
  • 48 Einzelzimmer
  • Gemeinschaftsräume
  • 2 Speisesäle (Großer Saal und Kleiner Saal)
  • Wohnküchen
  • Wohnzimmer für Veranstaltungen für 12-14 Personen

Außenanlage

  • Geschützter Innenhof 
  • Seniorengerechte Sitzmöglichkeiten 
  • Große Sonnenterasse, teilweise Balkone 
  • Parkbereich für Angehörige

Service/zusätzliche Angebote

  • Friseur
  • Beschäftigungsangebote in Gruppen oder in Einzelform
  • Ergotherapeutische Angebote
  • Logopädie
  • Krankengymnastik
  • Med. Fußpflege
  • Jahreszeitliche Festivitäten
  • Haustiere
  • Touren mit den hauseigenen Bus, auch für Rollstühle geeignet