kita_teaser.jpg
KiTa Wehrbleck "Wirbelwind"KiTa Wehrbleck "Wirbelwind"

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. KiTa Wehrbleck "Wirbelwind"

KiTa Wehrbleck "Wirbelwind"

DRK Kindergarten Wehrbleck

Leitung Simone Stratmann
Stranger Str. 4
27259 Wehrbleck

Fax: 04274/591

kita-wehrbleckl(at)drk-diepholz.de

Herzlich willkommen!

Wir möchten jedes Kind auf seiner Entwicklungsstufe abholen und in seiner Persönlichkeit stärken und fördern. Kinder brauchen Zeit für ihr Spiel, Zeit zum Bewegen, sowie Zeit für Gespräche und Freude miteinander zu haben. Die Grundlagen unserer Arbeit basieren auf dem Orientierungs- und Bildungsplan des Landes Niedersachsen, sowie dem Qualitäts-Management-System und den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes. Daraus ergeben sich die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit. Um den Kindern Orientierungshilfe zu geben und ihnen so Sicherheit zu vermitteln, sind uns ein regelmäßiger Tagesablauf und die Tagesgestaltung sehr wichtig.

Wir freuen uns, im Dezember 2010 die Auszeichnung Bewegter Kindergarten erhalten zu haben.

Angebote

Die Betreuungszeiten der einzelnen Gruppen:

  • Ganztagsgruppe von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Ganztagsgruppe von 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr / 15.30 Uhr
    ( mit Mittagessen )
  • Integrationsgruppe von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Sonderöffnungszeiten

  • Frühdienst von 7.00 Uhr bis 7.30 Uhr ( Integrationsgruppe )
  • Frühdienst von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr ( Ganztagsgruppe )    
  • Frühdienst von 7.30 Uhr bis 8.00 Uhr ( Ganztagsgruppe )                                                        
  • Spätdienst von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr ( Integrationsgruppe )
  • Spätdienst von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr ( Integrationsgruppe )

Mitarbeiter

  • eine Leitung
  • fünf Erzieher/innen
  • eine Heilpädagogin

Außerdem unterstützen uns eine Raumpflegerin, eine Küchenkraft und der Hausmeister.

In unserer pädagogischen Arbeit bekommen wir beratende Unterstützung von einer Fachberatungskraft.
Des Weiteren besteht eine Zusammenarbeit mit den „Frühen Hilfen“, Schulen und Kindergärten in der Umgebung, Ergotherapeuten, Logopäden, verschiedenen Ämtern, der Fachschule für Sozialpädagogik, der benachbarten Tagespflege des DRK sowie mit dem DRK-Ortsverein.

Aufnahme

Wir bieten eine ganzheitliche und familienergänzende Betreuung im Alter von 3 - 6 Jahren an. Das Anmeldeverfahren beginnt im Januar des Jahres, in dem Ihr Kind unsere Kita besuchen wird. Das Verfahren gestaltet sich wie folgt:

 

  • Januar

    Verlauf: Herausgabe des Anmeldeformulars, Anmeldegespräche

    Verfahren: Durchführung des Anmeldegesprächs, Abgabe der Anmeldung bis zum 31.01.

  • Februar

    Verlauf: Sichtung der Anmeldungen

    Verfahren: Hausinterne Erstellung der Gruppenlisten

     

  • Bis Ostern

    Verlauf: Informationsnachmittag für die zukünftigen Eltern

    Verfahren: Allgemeine Informationen zur Kita, Mitgabe der Aufnahmeunterlagen

  • Bis ca. Ende Mai

    Verlauf: Schnuppertag, Aufnahmegespräch

    Verfahren: Abgabe der Aufnahmeunterlagen, Durchführung des Aufnahmegesprächs durch die Gruppenerzieherinnen

Schließungstage

In den Sommerferien haben wir ca. 15 Tage und in den Weihnachtsferien ca. 5 Tage geschlossen. In der Karwoche bieten wir eine Feriengruppe an, in den übrigen Ferienzeiten haben wir regulär geöffnet. 
Zusätzliche Schließungstage sind Brückentage und Fortbildungstage im laufenden Kitajahr.