kita_teaser.jpg
KiTa Rehden "Purzelbaum"KiTa Rehden "Purzelbaum"

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. KiTa Rehden "Purzelbaum"

KiTa Rehden "Purzelbaum"

DRK Kindergarten Rehden

Leitung Marika Bunke
Niedersachsenstr. 5
49453 Rehden

Telefon: 05446/1289 oder 902005
Fax :05446 / 902093
E-Mail:kita-purzelbaum@drk-diepholz.de

Hier wachsen kleine Persönlichkeiten

Das Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder in Niedersachsen, der Orientierungs- und Bildungsplan des Landes Niedersachsen, sowie die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes bilden die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Um diese Arbeit nach innen und außen zu optimieren, arbeiten wir nach einem Qualitätsmanagement. Wir fördern die Entwicklung der Kinder zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Familien, wobei die Kindertagesstätte eine beratende und unterstützende Funktion einnimmt

Angebote

Folgende Betreuungszeiten werden angeboten:

  • Im Kindergarten:
  • Kindergartengruppe von 8.00-12.00 Uhr
  • Kindergartengruppe von 7.30-15.00 Uhr/ mit Mittagessen
  • Kindergartengruppe von 8.00-14.00 Uhr/ mit Mittagessen
  • Integrationsgruppe von 8.00-15.00 Uhr/ mit Mittagessen

In der Integrationsgruppe werden bis zu 4 Kinder mit erhöhtem Förderbedarf betreut.

  • In der Krippe:
  • Krippengruppe von 8.00-17.00 Uhr mit Platzsharing(3,4 oder 5 Tage buchbar)/mit Mittagessen
  • Krippengruppe von 8.00-12.00 Uhr/mit Mittagessen

Sonderöffnungszeiten

Frühdienst: 7.00 - 8.00 Uhr im Kindergarten und Krippe

Gruppenübergreifender Spätdienst: 15.00-17.00 Uhr  im Kindergarten

Mitarbeiter

  • eine Leitung
  • Erzieher/innen
  • Erzieher/innen mit heilpädagogischer Zusatzausbildung
  • Fachkräfte für Kleinstkind-Pädagogik
  • Mitarbeiterin im freiwilligen sozialen Jahr (zeitweise)
  • Küchenkraft
  • Hausmeister

Zur Unterstützung und Begleitung der pädagogischen Arbeit findet in der Krippe und in der Integrationsgruppe regelmäßig Fachberatung durch externe pädagogische Fachkräfte statt.

Zusammenarbeit mit folgenden Kooperationspartnern:

  • Grundschule
  • Ärzte und Therapeuten
  • Institutionen innerhalb des Landkreises(z. B.: Gesundheitsamt)
  • Fachschulen f. Sozialpädagogik sowie den verschiedenen Einrichtungen des DRK`s.

Aufnahme

Wir erziehen, bilden und betreuen Kinder im Alter von 1- 6 Jahren. Das Anmeldeverfahren findet im Januar  zum darauffolgenden KiTa-Jahr (ab 01. August) statt. Das Verfahren gestaltet sich wie folgt:

  • Januar

    Verlauf: Terminvereinbarung der Eltern zum Anmeldegespräch

    Verfahren: Durchführung des Anmeldegesprächs, Abgabe der Anmeldepapiere bis zum 31.01.

  • Februar

    Verlauf: Sichtung der Anmeldungen

    Verfahren: Hausinterne Erstellung der Gruppenlisten

     

  • März

    Verlauf: Abgleich der Anmeldungen mit der Kommune und dem freien Träger

    Verfahren: Bei Bedarf Zusammenkunft der KiTa-Leitungen und der Sachbearbeiterin der Samtgemeinde Rehden

     

  • März - April

    Verfahren:  Schriftliche Zusagen 

  • Mai - Juni

    Verlauf: Aufnahmegespräch durch die Gruppenmitarbeiterinnen

    Verfahren: Abgabe der Aufnahmeunterlagen

  • Juni - Juli

    Verlauf: Schnuppertag

Schließungstage

Osterferien: 4 Tage,

Sommerferien: 15 Tage

Weihnachtsferien: 4-6 Tage.

Zusätzliche Schließungstage sind Brückentage und Fortbildungstage im laufenden Kitajahr.