kita_teaser.jpg
KiTa Barnstorf "Holzwurm"KiTa Barnstorf "Holzwurm"

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kindertagesstätten
  3. KiTa Barnstorf "Holzwurm"

KiTa Barnstorf "Holzwurm"

DRK Kindergarten Barnstorf "Holzwurm"

Leitung Ulrike Neubauer
Witten Door 4
49406 Barnstorf

Telefon: 05442/91185
kita-holzwurml(at)drk-diepholz.de

Kinder – Gestalter unserer Welt

Kinder werden sich nicht an dich erinnern, wenn du ihnen materielle Dinge gegeben hast, sondern sie fühlten, dass sie dir wichtig waren.
Richard Evans

Der pädagogische Auftrag unserer DRK-Kindertageseinrichtung basiert auf den Grundsätzen des DRK und dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung, gültig für den Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder. Die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit ist das übergreifende Ziel frühkindlicher Betreuung. Bildung und Erziehung.

Angebote

Die Betreuungszeiten der einzelnen Gruppen:

  • Krippe „Krabbelkäfer“: 1 Gruppe (15 Plätze) 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr mit Mittagessen,
  • Kernbetreuungszeit (verpflichtend) Montag-Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr
  • 1 Integrationsgruppe (18 Plätze) 7.30 bis 12.30 Uhr
  • 1 Regelgruppe (25 Plätze) 7.30/8.00 bis 12.00 Uhr oder bis 17.00 Uhr mit Mittagessen
  • 1 Nachmittagsgruppe (10 Plätze) 13.00 bis 17.00 Uhr

Mitarbeiter

  • eine Leitung
  • Erzieher/innen
  • Fachkraft für Kleinkind-Pädagogik
  • Kinderpflegerin/Sozialassistentin
  • Heilerziehungspflegerinnen
  • Fachkraft für sprachliche Bildung 

Wir bekommen Unterstützung durch einen Hausmeister, eine Raumpflegerin und eine Küchenkraft.

In unserer pädagogischen Arbeit bekommen wir beratende Unterstützung von einer Fachberatungskraft und einem Psychologen.
Desweiteren besteht eine Zusammenarbeit mit den "Frühen Hilfen", Ärzten, Schulen und Kindergärten in der Umgebung, Ergotherapeuten, Logopäden, Krankengymnasten, Physiotherapeuten, verschiedenen Ämtern, der Fachschule für Sozialpädagogik und den verschiedenen Einrichtungen des DRK.

Aufnahme

Wir bieten eine ganzheitliche und familienergänzende Betreuung im Alter von 1- 6 Jahren an. Das Anmeldeverfahren verläuft in dem Zeitraum von November bis Januar des Folgejahres zum darauffolgenden KiTa-Jahr. Das Verfahren gestaltet sich wie folgt:

  • November-Januar

    Verlauf: Terminvereinbarung der Eltern zum Anmeldegespräch
    Verfahren: Durchführung des Anmeldegesprächs, Abgabe der Anmeldung bis zum 31.01.

  • Februar

    Verlauf: Sichtung der Anmeldungen

    Verfahren: Hausinterne Erstellung der Gruppenlisten. Zusammenkünfte der KiTa-Leitungen der Samtgemeinde und der Sachbearbeiter der Samtgemeinde Barnstorf

  • März - April

    Verfahren:  Benachrichtigung der Familien

  • Juni - Juli

    Verlauf: Informationselternabend für alle zukünftigen Familien

    Verfahren: Allgemeine Informationen zur KiTa sowie in den jeweiligen Gruppen, Mitgabe der Aufnahmeunterlagen

  • 4 Wochen vor Ende des KiTa-Jahres

    Verlauf: Schnuppertag, Aufnahmegespräch

    Verfahren: Abgabe der Aufnahmeunterlagen

Schließungstage

In den Sommerferien haben wir 16 Tage und in den Weihnachtsferien bis zu 5 Tagen geschlossen. In allen anderen Ferienzeiten haben wir regulär geöffnet. Zusätzliche Schließungstage sind Brückentage und Fortbildungstage im laufenden Kitajahr.